Imposta data
FedericaGuest Experience Manager

Federica

Guest Experience Manager

„Ich bin eine Hand auf der Schulter. Ich stelle sicher, dass die Kunden die Aufmerksamkeit erhalten, die sie benötigen und dass sie ihren Urlaub in vollen Zügen genießen.“

142 km voller Faszination: ein Umrundung des Gardasees auf zwei Rädern

VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: Freitag 8 Dezember 2023 LesezeitLesezeit: 5 Minuten

Wenn es jemanden gibt, der jede Ecke des Gardasees kennt, dann ist es Federica. Sie hat als wahre leidenschaftliche Entdeckerin kürzlich ihren Abenteuern ein neues Kapitel hinzugefügt: die komplette Umrundung des Gardasees auf zwei Rädern. Eine 142 km lange, persönliche Herausforderung, die ihre Verbindung mit dem See auf eine höhere Stufe erhoben hat.

Blog_ColorHotel_dicembre_5.jpg

Training und Herausforderung

Die Strecke von 142 Kilometern um den Gardasee herum in Angriff zu nehmen braucht ein ganzes Stück Training. Die sanften Hügel und die meist flachen Straßen bieten erfahrenen Radfahrern eine perfekte Kulisse. Eine Mischung aus Durchhaltevermögen und Kraft ist das Geheimrezept, um diese Rundfahrt zu meistern.

Aber keine Angst, diese Herausforderung ist nicht nur den professionellen Athleten vorbehalten. Für leidenschaftliche Rennfahrer, die ein adrenalingeladenes Abenteuer suchen, ist diese Strecke eine faszinierende Gelegenheit, sich zu beweisen. Auf jeden Fall ist es das Schöne an der Umrundung des Gardasees, dass sie allen offen steht, nicht nur den Spitzensportlern.

Für diejenigen, die lieber ein etwas gemütlicheres Abenteuer erleben möchten, gibt es die Möglichkeit, Fahrräder für kürzere Abschnitte auszuleihen. Dies ist die perfekte Art, die Küsten des Sees zu erkunden, ohne sich auf eine lange Fahrt einlassen zu müssen. Auf diese Weise ist die Umrundung des Gardasees eine zugängliche und immersive Erfahrung für alle Arten von Radfahrern, seien es leidenschaftliche Athleten oder sporadische Entdecker.

Ein Radabenteuer, an das man sich erinnert

3, 2, 1… es geht los! Von Pacengo im Südosten des Sees hat Federica eine epische Fahrt in Richtung Peschiera del Garda gestartet und das südliche Seebecken im Uhrzeigersinn durchquert. Dies ist nicht nur eine körperliche Herausforderung, sondern auch eine Gelegenheit, neue Blickwinkel des Sees zu entdecken.

Die Strecke fängt an, nach den Orten Sirmione, Desenzano del Garda und Salò ihre Schönheit zu zeigen. Die Straße schmiegt sich an den See, und die hohe und schroffe lombardische Küste bietet spektakuläre Blicke auf das blaue Wasser des Gardasees.

Blog_ColorHotel_dicembre_6.jpg

Vom Gardasee zum Trentino: ein Panoramablick

Der erste Abschnitt bietet in Toscolano Maderno die Gelegenheit, die Fähre nach Torri del Benaco am anderen Ufer zu nehmen. Eine faszinierende Option für diejenigen, die ihre Strecke individuell gestalten möchten. Aber vor der Weiterfahrt hier ein wertvoller Tipp von Federica: Stellen Sie sicher, dass Ihre Vorder- und Rückstrahler funktionieren und ziehen Sie reflektierende Kleidung an, um die vielen Tunnel in Angriff zu nehmen.

Auf der Weiterfahrt in Richtung Limone sul Garda schlängelt sich die Straße an der hohen Seeküste entlang und bietet unzählige malerische Aussichtspunkte. Einzigartige Gebäude, Zitronenbäume und Hecken zieren diesen Abschnitt und machen jeden Pedaltritt zu einer besonderen Erfahrung.

Blog_ColorHotel_dicembre.jpg

Riva del Garda: eine obligatorische Pause

Bei der Ankunft in Riva del Garda, auf halber Strecke, ist es unmöglich, einer Pause auf dem Platz zu widerstehen, um einen Kaffee oder ein Getränk zu genießen. Hier kann man sich etwas Entspannung gönnen, bevor man weitermacht. Jetzt gibt es eine leichte Steigung und eine andere Perspektive: Nun sieht man den See von der anderen Seite.

Das Schloss von Malcesine und die Rückkehr nach Pacengo

Nach dem Aufbruch erreicht man nach kurzer Zeit Torbole: Die Straße neigt sich und es beginnt ein leichter, kurzer Anstieg. Hier ändert sich die Landschaft, denn nun befinden wir uns direkt auf der anderen Seite des Sees. Langsam nähern wir uns der Gemeinde Malcesine, die man mit ihrem Schloss schon von weitem von der Straße aus erkennt.

Jetzt radeln wir weiter durch Brenzone sul Garda, Torri del Benaco, und dann entlang der Küste bis zur Punta San Vigilio, mit der Rocca di Garda, die am Horizont auftaucht.

Die Straße fällt ab und nähert sich der Küste. Man durchfährt zauberhafte Orte wie Bardolino und Lazise, mit dem Radweg, der sie verbindet.

Und schließlich die Rückkehr nach Pacengo, dem Ausgangsort. Ein gedenkwürdiger Tag, voller Landschaften, die sich ins Gedächtnis einprägen, eine noch stärkere Verbindung mit dem Gardasee, die aus einer Mischung von Anstrengung und Freude besteht. 142 Kilometer lang auf zwei Rädern erschließt sich die Anziehungskraft des Sees in jeder Kurve der Straße. Werden Sie es auch versuchen?

Blog_ColorHotel_dicembre_3.jpg

Lese auch

Claudio,Director

Das Young Team des ColorHotels für einen Sprung in die Zukunft

VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: Sonntag 11 Februar 2024
Claudio,Director

ColorTeam: eine dynamische Gemeinschaft, die wächst

VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: Mittwoch 17 Januar 2024
Alessandro, Head Barman

Neue Fine-Drinking-Erlebnisse im Deja Blu

VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: Sonntag 29 Oktober 2023
FedericaGuest Experience Manager

Das ColorFestival: die Kreativität zu lernen

VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: Samstag 29 Juli 2023
Alessandro, Head Barman

Die 3 beliebtesten Cocktails unserer Gäste

VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: Samstag 29 Juli 2023
FedericaGuest Experience Manager

Bardolino-Liebhaber: 5 Tipps, um Ihren Aufenthalt am Gardasee besonders zu machen

VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: Samstag 29 Juli 2023
FedericaGuest Experience Manager

Am anderen Ufer: Ein Ausflug zur Seite von Brescia

VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: Donnerstag 8 Juni 2023
FedericaGuest Experience Manager

Welcher Typ von ColorGast sind Sie?

VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: Dienstag 30 Mai 2023
Fabio, Executive Chef „La Veranda del Color”

Das Rezept der Mousse-Torte mit 3 Schokoladensorten

VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: Freitag 31 März 2023
FedericaGuest Experience Manager

Mit Federica in Verona unterwegs

VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: Montag 6 März 2023
FedericaGuest Experience Manager

RomantiColor: Organisieren Sie mit uns Ihre Überraschung

VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: Montag 16 Januar 2023
LauraPersonal Trainer

5 Übungen, um nach den Feiertagen wieder in Form zu kommen

VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: Dienstag 27 Dezember 2022

Erfahrungen, die dir intereessieren können

Inklusive für ColorGäste

Nordic Walking

Jede Woche begleiten wir dich beim Nordic Walking, dem Wandern mit den Stöcken, in die Landschaft von Bardolino! Eine

Inklusive für ColorGäste

Persönliches Training

Folge den Color Fitness Workouts oder nimm an Functional Circuit-Sessions teil, um den Körper gezielt zu stimulieren.

Inklusive für ColorGäste

Stretching im Wasser

Was gibt es Schöneres, als sich vom heißen Wasser des Samsara Whirlpools wiegen zu lassen? Jede Woche widmen wir

Inklusive für ColorGäste

Sweet Wake Up Stretching

Auf der Terrasse im 4. Stock erwarten wir Sie zu einem sanften Muskelerwachen. Jede Woche widmen wir uns 30 Minuten lang

Inklusive für ColorGäste

"La Rocca"

Jede Woche organisieren wir eine immersive Wanderung in der Natur zwischen Wegen, Wäldern und Weinbergen. Es ist die

Inklusive für ColorGäste

Walking Tour "Monte Luppia"

Unsere Personal Trainerin Laura führt Sie auf den Monte Luppia. Eine hügelige und landschaftlich reizvolle Strecke,

Inklusive für ColorGäste

Yogastunde

Yoga ist ein sanftes Training, das für jeden geeignet ist und dazu dient, den Körper zu lockern und sich tief mit

Inklusive für ColorGäste

Mountain Bike Tour

Freiheit pur und Vergnügen: Nimm dein Mountainbike und deinen Helm und steige auf den Sattel! Das Fahrrad tut allem
close

Eine Anfrage senden

Benötigte Felder *


Deine Daten



Du bleibst vom bis *


Zimmer 1

close

Eine Anfrage senden

Benötigte Felder *


Deine Daten

Teilnehmern

close

Fragen

Benötigte Felder *


Deine Daten

Danke

Es freut uns sehr, dich bei uns zu haben! Ab jetzt wirst du unsere Nachrichten erhalten. Wir möchten dich nicht stören sondern inspirieren. Daher versprechen wir, dass wir nur wenige aber gute Nachrichten senden werden. Bis bald!

close

Abbonniere unseren Newsletter



Abbrechen
close

Credits

Concept, Design, Web:
KUMBE DIGITAL TRIBU

Copywriting:
Chiara Gandolfi BalenalaB

Photo & Art:

DUE DESIGN

close

Danke

Deine Nachricht wurde erfolgreich gesendet.

close

Wähle dein Urlaubsdatum aus

close

Wähle den Anzahl an Zimmer und Gäste

close

Oooops!

Was ist los? Diese Daten sind nicht verfügbar oder eine Mindestdauer des Aufenthalts ist nötig. Ändere deine Anfrage, um zu buchen!